change language
du bist dabei: home - freundsc...en armen - immigran...und roma - einwande...und roma - the comm...the roma - sommerla...zigeuner newsletterkontaktlink

Unterstützung der Gemeinschaft

  

Sommerlager mit Zigeunerkindern in Tschechien: eine Antwort auf die Gewalt gegen Zigeuner


 
druckversion

Sommerlager mit Zigeunerkindern in Tschechien: eine Antwort auf die Gewalt gegen Zigeuner
Juli 2009

Die Gemeinschaften von Sant'Egidio aus Prag und Brünn haben ein Sommerlager für eine Gruppe Zigeunerkinder in der kleinen Stadt Vitkov im Osten von Tschechien organisiert.
Dieses Sommerlager war die Antwort der Gemeinschaften aus Tschechien auf den tragischen Angriff auf eine Zigeunerfamilie vor einigen Monaten in dieser Stadt im Norden Mährens. Im April 2009 wurden nämlich in der Nacht vier Molotowflaschen gegen ein Haus geschleudert, in dem eine Romafamilie mit vier Kindern schlief, von denen ein Kind immer noch mit schweren Verbrennungen im Krankenhaus liegt.

In diesem Augenblick spürte die Gemeinschaft zuallererst die Pflicht, die Familie zu besuchen. Die Freundschaft, die mit ihr entstand, hat sich auf andere Zigeunerfamilien ausgedehnt. Dadurch entstand die Idee, ein Sommerlager für die Kinder zu organisieren.

Es waren Tage mit Spiel und Lernen, man sprach über die Welt und die Schönheit, unterschiedlich zu sein und trotzdem Freunde zu werden. Auch die Mütter der Kinder nahmen an diesen Tagen teil. Das war eine einfache aber entschiedene Antwort auf die Gewalt, die viele Minderheiten der Gesellschaften in Mittel- und Osteuropa trifft.

Immigrés, réfugiés, tsiganes

 


RELATED NEWS
30 Januar 2018
PARIS, FRANKREICH

Bienvenue! 40 syrische Flüchtlinge sind durch die in Frankreich eingerichteten humanitären Korridore angekommen

IT | ES | DE | FR | CA | ID
25 November 2017
PARIS, FRANKREICH

Weitere Flüchtlinge sind in Frankreich durch die #humanitärekorridore angekommen – fünf Familien aus Syrien

IT | ES | DE | FR | PT | CA | NL | RU
3 Oktober 2017

#3ottobre – nationaler Gedenktag an die Opfer der Immigration vier Jahre nach dem Unglück von Lampedusa


Interview von Marco Impagliazzo bei UNOMATTINA. Um 12.30 Uhr auf TG3 Tadese Visaha, eine Überlebende des Schiffbruchs
IT | DE
22 September 2017
WIELICZKA, POLEN

Das Treffen der „Europäischen Jugendlichen für eine gewaltfreie Welt“ hat begonnen


Über 500 Schüler und Studenten aus Mittel- und Osteuropa trafen Rita Prigmore, eine Überlebende des Porrajmos. Sie pflanzten eine Eiche der Barmherzigkeit, die Kardinal Dziwisz der Gemeinschaft Sant’Egidio gewidmet hat
IT | ES | DE | FR | CA | PL
20 September 2017

500 europäische Jugendliche in Auschwitz: das Gedenken an die Shoah wird zum Vorschlag für eine gewaltfreie Welt


Morgen beginnt das fünfte internationale Jugendtreffen
IT | ES | DE | FR
18 September 2017
BOSTON, VEREINIGTE STAATEN

Englisch mit den Freunden – Sant’Egidio eröffnet eine Sprachschule zur Förderung der Integration

IT | ES | DE
tierratgeber

ASSOCIATED PRESS
13 März 2018
RP ONLINE
Flucht, Abi, Studium
10 Februar 2018
Il Sole 24 ore
Migranti, Gentiloni: sbagliato promettere fine dei flussi
10 Februar 2018
SIR
50° Sant’Egidio: Gentiloni (presidente del Consiglio), “dalla condizione dei più deboli si misura il benessere autentico di una società”
8 Februar 2018
SIR
Migrazioni: Pompei (Comunità Sant’Egidio), “nuove modalità di ingresso in Italia più flessibili ed efficienti”
5 Februar 2018
SIR
Immigrazione: Comunità Sant’Egidio, oggi anche la ministra Fedeli alla consegna dei diplomi per mediatori interculturali
alle presse-

FOTOS

1329 besuche

1339 besuche

1407 besuche

1342 besuche

1390 besuche
alle verwandten medien

{DISPONIBILITA_LINGUE